Di18.05.
2021
19:00 - 20:00

Nenn mich nicht

Der Talk am Diversity-Tag

mit Sophia Wetzke und Hadnet Tesfai

Wie schaffen wir es, mehr Vielfalt zu leben und gemeinsam gegen Rassismus zu kämpfen? Welche Rolle spielt unsere Sprache und unser Sprechen dabei? Was müssen Institutionen und Unternehmen ändern, um mehr Gleichberechtigung möglich zu machen? Der Talk von radioeins und rbbKultur dazu am Diversity-Tag am Dienstag, 18.05.2021, ab 19 Uhr auf radioeins.de und im Radio.

Nenn mich nicht © rbb

Die Moderatorinnen Hadnet Tesfai (rbbKultur) und Sophia Wetzke (radioeins) reden über ein fundamentales Problem in Deutschland: Rassismus. Mit den Autor*innen Dr. Natasha A. Kelly, Olga Grjasnowa und Mohamed Amjahid, der Wissenschaftlerin Josephine Apraku, mit dem Politiker Jeff Kwasi Klein sowie dem Direktor des Museums für islamische Kunst Prof. Stefan Weber.

Ab 19 Uhr auf radioeins.de, in den Mediatheken von rbb und ARD, auf YouTube, im Radio und um 01:45 Uhr im rbb Fernsehen.