Di27.10.
20:00 - 21:00

Buchpremiere und Liveübertragung - Waschhaus Arena

FiL - Worte über Orte

mit Silke Super

Er ist Urberliner, Ex-Punk, Liedermacher, Comic-Zeichner und Bühnenheld: FiL begeistert seit Jahren auf vielen Ebenen - als Erfinder von Sharky, der Haifischpuppe und dem Duo "Didi & Stulle" - bekannt aus der Zitty - und als Impro-Komiker von wahnsinnig lustigen Bühnenshows, mit denen er erfolgreich durch die Republik tourt. Aber nicht nur das, denn FiL kann auch schreiben.

Fil

Bereits im zarten Alter von zehn Jahren gewann er den Schreibwettbewerb der Berliner Morgenpost. Im Oktober 2014 erschien sein erster autobiographischer Roman "Pullern im Stehen", gefolgt von seinem zweiten Roman "Mitarbeiter des Monats".
 
Mit Anfang 50 tourte FiL durch Deutschland und gewährt in seinem neuen Buch "Worte über Orte" einen Einblick in seine Erlebnisse on the road und schildert in ironisch-bissigen Einträgen sein Leben zwischen Aachen und Berlin, zwischen Flensburg und Rosenheim: irgendwie schräg, aber auch schreiend komisch. Sein neues Buch knüpft an die ersten beiden Bücher an, nur ist Fil in diesem Buch erwaschsener geworden und hat ihm eine erotische Note verpasst.

 
Die globale Pandemie verdonnerte auch FiL dazu, zuhause zu bleiben. "Es wird eine harte Zeit für uns alle. Die Menschen sitzen für sich allein, mit Mindestabstand, der die Witzigkeit erschwert. Die Gäste wirken wie eine verlorene Herde, die wieder zusammengetrieben werden möchte. Wir sind wieder an den Anfängen des Humors in dieser neuen Normalität“, so Fil im Juli, als er zu Gast bei Marion Brasch im radioeins-Sommergarten im Frannz Club war.
 
Und nun dürfen wir uns endlich wieder auf den Autor FiL freuen. Die Buchpremiere On the road mit FiL - ein Reisetagebuch der anderen Art! in der Waschhaus Arena in Potsdam – live auf der Bühne und im Radio - garantiert ohne Sharky, aber mit dem lustigsten Berliner, den wir kennen. Lachen ist ausdrücklich erwünscht.
 
"Worte über Orte - Die Reisen des FiL" ist am 28. September 2020 im Ullstein Verlag herausgekommen.
 
Im Waschhaus Potsdam fand die Buchpremiere statt, die Show wurde live auf radioeins übertragen.