Mi25.09.
10:00 - 15:00

Die radioeins Charity-Aktion

Crowd Fun Day

mit Volker Wieprecht und Robert Skuppin

Das Moderatoren-Dreamteam Volker Wieprecht und Robert Skuppin

Ein Tag, vier soziale Projekte, viele verrückte Aktionen. Der ganz besondere radioeins Charity-Tag geht in die zweite Runde! Am 25.9. stellen wir unser komplettes Radioprogramm einen Tag lang auf den Kopf –  für den guten Zweck. Von 5 Uhr bis 21 Uhr radioeins hören und dabei die Welt ein kleines bisschen besser machen...

14:40

Der Grübeleimer am Crowd Fun Day

Raúl Krauthausen

Wenn Robert und Volker zusammen moderieren, darf eine Sache natürlich nicht fehlen. Der Grübeleimer. Sie erinnern sich vielleicht: Mit einem Eimer auf dem Kopf mussten Personen erraten werden.

Raúl Krauthausen © imago images / Horst Galuschka
imago images / Horst Galuschka

Das war nicht immer einfach. So auch heute nicht. Denn wir haben extra einen Stimmverzerrer benutzt, damit die beiden Raúl Krauthausen nicht sofort an seiner Stimme erkennen...

Raúl Krauthausen © imago images / Horst Galuschka
imago images / Horst Galuschka
Download (mp3, 9 MB)
14:10

Interview

Wanda

Wanda im radioeins-Studio mit Voker wieprecht und Robert Skuppin
radioeins/Krüger

Zum Auftritt von Wanda beim radioeins Parkfest kamen fast 4000 Besucher und die Band begeisterte auf ganzer Linie. Was wird erst heute Abend passieren, wenn Wanda in Komplettbesetzung ihr Rooftop Konzert bei freiem Eintritt auf dem Mercedes-Benz-Platz spielen werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit um 19 Uhr alles startklar ist. 
 
Eins ist klar, Wanda haben richtig Lust auf den Gig und ihr Chartalbum "Ciao!" im Gepäck. Vor der großen Party schaut die Band bei uns im radioeins Studio vorbei.

Wanda im radioeins-Studio mit Voker wieprecht und Robert Skuppin
radioeins/Krüger
13:40

Projekt

Karuna Berlin/Justus Delbrück Haus

Bahnhof Jamlitz
radioeins / Kristin Krüger

Kinder und Jugendliche in Not gibt es in unserer Gesellschaft leider erschreckend viele. Karuna Berlin hat mit dem Justus Delbrück Haus in Brandenburg eine temporäre Heimat für wohnungslose Jugendliche mit Suchterkrankungen geschaffen.
 
Gerade für Kinder und Jugendliche auf der Straße es schwer, den Weg in ein normales Leben zu finden. Insbesondere wenn Drogen ins Spiel kommen. Da sind Einrichtungen wie die im Bahnhof Jamlitz überlebenswichtig. Das Justus-Delbrück-Haus I Akademie für Mitbestimmung im Bahnhof Jamlitz vereint Krisenwohnen mit gesellschaftlicher Mitbestimmung. Der stillgelegte Bahnhof im südlichen Brandenburg beherbergt eine Bildungsstätte und eine Wohngruppe für Straßenjugendliche. Jamlitz gibt den Jugendlichen zwischen dem Leben auf der Straße und einem eigenständigen Leben eine Herberge, in der sie ihre Kräfte sammeln, seelisch und körperlich gesunden sowie ihre Zukunft planen können.  [mehr]

13:20

Aktion

Pop Up Konzert

Bringen Sie das Deutsche Filmorchester Babelsberg zum klingen!

Pop Up Konzert mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg
Imago / Metodi Popow

Den Bahnhof Alexanderplatz haben wir heute ja schon mit einem Flower Flash verschönert. Jetzt nehmen wir uns noch den Hauptbahnhof in Potsdam vor. Dieses Mal gibt es aber keine Blumen sondern wir präsentieren Ihnen ein ganzes Orchester!

Das Deutsche Filmorchester Babelsberg unterstützt uns mit einem großzügigen Konzert mitten in den Bahnhofspassagen Potsdam. Gleich 40 Musiker werden – wenn Sie diese Aktion freispielen - dort musikalische Film-Klassiker präsentieren. Das Ganze selbstverständlich an einem angemessenen Ort, nämlich direkt vor dem UCI Kino in den Bahnhofspassagen. Und als wäre das nicht genug, schicken wir für die Moderation vor Ort noch unseren Kino King Knut Elstermann vorbei.

Das Spendenziel ist erreicht!
[mehr]

12:17

Projekt

Anderes Sehen e. V.

Förderung mit Anderes Sehen e.V.
Anderes Sehen e.V.

Auch blinde Menschen können mit der richtigen Unterstützung und Fortbildung ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen. Anderes Sehen e. V. setzt sich primär für die Förderung blinder Kinder und deren Chancengleichheit ein.
 
Nur weil man blind ist, heißt das noch lange nicht, dass man nicht am Leben teilnehmen kann. Eine Technik, die es blinden Menschen erlaubt, sich sicher durch den Alltag zu navigieren, ist die sogenannte Klicksonar-Technik. Klicksonar ist eine Form der Echoortung, ähnlich der, wie sie auch Fledermäuse nutzen. Anderes Sehen e. V. hat diese Technik aus den USA in den deutschsprachigen Raum geholt. Mindestens 800 Menschen wurden dank der Initiative des Vereins schon in dieser Technik unterrichtet. Ziel ist es, insbesondere blinde Kinder bereits in den ersten fünf Lebensjahren mit Klicksonar, Blindenstöcken und einem Punktschriftangebot so zu fördern, sodass sie eine „Keine-Grenzen-Haltung“ entwickeln.  [mehr]

12:10

Lunchlesung

Lunchlesung mit Horst Evers

Kaum einer versteht es aus dem vermeintlich langweiligen Alltag so viele kongeniale Geschichten zu filtrieren. Horst Evers liest für Sie heute ein paar seiner Geschichten zur besten Mittagszeit. Dazu reichen die Sterneköche Hendrik Otto und Alexander Koppe feinste Krautgerichte.

Alexander Koppe, Horst Evers & Hendrik Otto
Vienna House, Imago/Seelinger, Hotel Adlon Kempinski

Ermöglichen Sie eine einzigartige Lunchlesung: Horst Evers liest und dazu werden Sie von zwei Köchen mit insgesamt drei Sternen bekocht. Es servieren Alexander Koppe (Skykitchen) und Hendrik Otto (Lorenz Adlon Esszimmer) ihre speziellen - extra für den Crowd Fun Day ersonnenen - Krautgerichte. Und das zu einem super schmalen Taler, zwischen 12 Uhr und 14 Uhr in Tor 1 im Park am Gleisdreieck. Kommen Sie vorbei!
 
Das Spendenziel ist erreicht! [mehr]

11:37

Crowd Fun Day

betterplace.org

Die Spendenplattform betterplace.org kann von gemeinnützigen Hilfsprojekten zum Spenden sammeln genutzt werden.

betterplace.org-Büro in Berlin
betterplace.org

Wir sprechen mit Leonie Behrke von betterplace.org

betterplace.org-Büro in Berlin
betterplace.org
Download (mp3, 6 MB)
11:10

Abendschau-Challenge

Verwandeln Sie Robert Skuppin in einen Wetterfrosch!

Wie Sie vielleicht wissen, moderiert Volker Wieprecht inzwischen auch bei der Abendschau im rbb Fernsehen. Wir finden, Robert Skuppin ist dafür der perfekte Side Kick! Den Job als Wettermann in der Abendschau am kommenden Samstag haben Sie ihm ja schon verpasst - jetzt setzen wir noch einen drauf.

Die Abendschau Challenge für Robert Skuppin
radioeins

Wir schicken Robert nicht einfach so in das Abendschau Studio. Lassen Sie uns ihm ein schönes Kostüm verpassen. Ab sofort Sie können mit Ihrer Spende entscheiden, in welchem Kostüm Robert das Wetter vortragen soll. Wir hätten folgende schicke Outfits im Angebot: einen Frosch, ein Einhorn und eine Wolke.
 
Wie Sie abstimmen können? Einfach einen Hashtag mit dem Kostüm ihrer Wahl in ihrem Spenderkommentar im Spendenformular auf radioeins.betterplace.org hinterlassen. Stimmen Sie ab mit einem der folgenden drei Hashtags: #Frosch, #Wolke oder #Einhorn. Das Kostüm mit den meisten Stimmen wird das sein, in das Robert am 28. September zur besten Abenschau-Sendezeit schlüpfen wird um das Wetter zu präsentieren.
 
Das Kostüm wurde gewählt... Es wird: DER FROSCH!

10:40

Projekt

Freunde alter Menschen

Gegen die Einsamkeit im Alter!
Freunde alter Menschen e.V.

Leider führt das Alter, das sowieso schon mit vielen Herausforderungen verbunden ist, auch häufig in die Einsamkeit. Freunde alter Menschen e. V. setzen dem ein Netzwerk entgegen. Sie vermitteln Besuchspatenschaften, aus denen generationsübergreifende Freundschaften entstehen können.

Tatsächlich erfüllt sich heute für viele der Wunsch auf ein langes Leben, das man natürlich am liebsten im Kreis seiner Familie und Freunde verbringen möchte. Doch irgendwann lichtet sich der Freundeskreis und die Familie ist nicht immer vor Ort, um diese Lücken auszufüllen. Während die Versorgung und Pflege alter Menschen heute mehr oder weniger gut organisiert ist, kann menschliche Nähe, Freundschaft und Zuwendung nicht durch Dienstleistungen ersetzt werden. Der Verein Freunde alter Menschen e. V. hat es sich darum zur Aufgabe gemacht, alte Menschen aus der Isolation und Einsamkeit zu holen und ihnen ein Leben mit neuer Lebensfreude zu ermöglichen. Im Fokus stehen dabei Menschen ab 75 Jahren, die oft nicht mehr so mobil sind.  [mehr]

10:10

Unser Dankeschön zum CrowdFunDay!

Überraschungskonzert mit Wanda

Nun endlich ist es soweit! Wir lüften das Geheimnis! Sie haben es in den vergangenen Tagen bei uns im Programm bestimmt schon mitbekommen: radioeins lädt heute Abend zu einem großen Überraschungskonzert – unser Dankeschön zum CrowdFunDay!

Wanda
CWolfgang

Ort des Geschehens: Mercedes Platz in Berlin. Dort wird um 19 Uhr eine ziemlich bekannte Band auf dem Balkon der Verti Music Hall stehen und ein Konzert für uns alles spielen: Wanda!
 
Wanda - heute Abend um 19 Uhr live auf dem Balkon der Verti Music Hall, für alle, die Lust haben. Der Eintrifft ist frei!
 
Und vorab: Um 14 Uhr kommt uns Sänger Marco Michael Wanda live im Studio besuchen, um uns persönlich auf das Rooftop-Konzert auf dem Mercedes Platz heute Abend einzustimmen.
 
Das Konzert wird im Videolivestream auf www.radioeins.de übertragen!

Gutes tun!

Crowd Fun Day

Crowd Fun Day 2019
radioeins

Ein Tag, vier soziale Projekte, viele verrückte Aktionen - Radioeins vom rbb startet einen einzigartigen Charity-Tag und macht den 25. September zum „radioeins Crowd Fun Day“ und Sie können helfen! [mehr]