Do12.08.
2021
19:30 - 21:00

Die Schöne Lesung

Campino liest "Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde"

mit Marco Seiffert

Er ist einer der populärsten Musiker Deutschlands. Aber das ist nur die halbe Geschichte. Die andere Hälfte fängt mit Kevin Keegan an, dem englischen Stürmer mit den wilden Locken. Der wurde in den 70ern zu Campinos großem Idol.

Campino bei der Livelesung

Seit seiner Kindheit ist Campino glühender Fan des Liverpool FC . Kevin Keegan, der Stürmer mit den wilden Locken wurde in den 70ern sein Idol. In Campinos Buch geht es allerdings nicht nur um seine Leidenschaft für seinen Lieblingsverein und den Fußball. Campino erzählt auch ein Stück seiner englisch-deutschen Familiengeschichte.
 
Außerdem gibt es natürlich auch einige Einblicke in den Bandalltag der Toten Hosen. radioeins Kollege Marco Seiffert moderiert die Schöne Lesung - wir übertragen die Lesung mit Campino ab 19.30 Uhr auf radioeins.

Campino bei der Livelesung
Marco Seiffert