Die Schöne Lesung - Weltpremiere

Dieter Kosslick liest aus "Immer auf dem Teppich bleiben"

Zum Nachhören und -sehen

Dieter Kosslick, war von 2001 bis 2019 der Direktor der Berlinale, der Internationalen Filmfestspiele Berlins. In seiner Autobiografie „Immer auf dem Teppich bleiben“ schildert er seine Liebe zum Film, seine abenteuerlichen Erlebnisse mit den Stars der Kinowelt, wie es um die Zukunft der Filmbranche bestellt ist und warum er der Überzeugung ist, dass Filme die Welt verändern können.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):