Fr15.04.
13:00 - 15:00

Kommentatoren-Talk am Radioday

Krieg und Frieden – Was wird aus der Ukraine?

mit Marco Seiffert

Nach den erschütternden Bildern aus Butscha, einem Vorort von Kyjiw, werden nahezu jeden Tag neue, mutmaßliche Kriegsverbrechen der russischen Armee bekannt. Als Reaktion verschärft der Westen seine Sanktionen, die EU-Staaten verhängten einen Import-Stopp von Kohle, Holz und Wodka. Ein sofortiges Aus für alle Energielieferungen aus Russland lehnt Deutschland aber weiterhin ab.

Eine verschlissene Flagge der Ukraine vor einem Sonnenaufgang © imago imgaes/Bihlmayerfotografie

Können Sanktionen den Krieg beenden? Wie könnte ein diplomatisch ausgehandelter Kompromiss aussehen oder wird der Krieg letztlich doch militärisch entschieden? Was wird dann aus der Ukraine? Aber wir wollen auch eine ganz andere Frage stellen: Wie passen Krieg und Humor zusammen?
 
Unsere Gäste: Markus Feldenkirchen (DER SPIEGEL), Claudia Major (Sicherheitsexpertin, Stiftung Wissenschaft und Politik), Barbara Oertel (taz), Jakob Schlandt (Tagesspiegel) und Micky Beisenherz (Autor, TV-Moderator und Podcaster). Und auch Ihre Meinung ist gefragt.
 
Der radioeins Kommentatoren-Talk im Rahmen des Radiodays "Krieg und Frieden", am Karfreitag, den 15. April 2022, von 13 bis 15 live auf radioeins. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert.

Eine verschlissene Flagge der Ukraine vor einem Sonnenaufgang © imago imgaes/Bihlmayerfotografie
imago imgaes/Bihlmayerfotografie
Download (mp3, 129 MB)

Archiv

Kommentatoren-Talk

Der radioeins-Kommentatoren-Talk zur Lage der Nation

Tipi am Kanzleramt
Jan Wirdeier

Mit kabarettistischen Zwischentönen zur Lage der Nation von Florian Schroeder im Tipi am Kanzleramt. Hier mit Videos, Audios und ggf. Bildergalerien alle Kommentaroren-Talks der vergangenen ... [mehr]