Fr16.08.
13:00 - 17:00

Die Schöne Straße

mit Volker Wieprecht

Volker Wieprecht © rbb, Jim Rakete
16:40

Die Schöne Straße

Der radioeins Straßenengel

Wenn er fliegt, werden Wünsche wahr - Micha Hölzen ist der radioeins-Straßenengel...

Micha Hölzen © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Flüglein richten und los flattern. Der radioeins-Straßenengel soll heute seine Aufgaben rund um den Teltower Damm lösen.
 
1. Aufgabe: Unser Straßenengel Micha Hölzen soll einen Ort finden, an dem man alles über die Geschichte Zehlendorfs erfahren kann. Und passend zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum soll Micha an diesem Ort auch herausbekommen, was Zehlendorf mit dem Bauhaus verbindet.

[mehr]

Micha Hölzen © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 4 MB)
16:10

Die Schöne Straße

Annette Spitzlay über ihre Wohnzimmerkonzerte

Annette Spitzlay ist Musikwissenschaftlerin und Klavierlehrerin und wohnt bereits seit Mitte der 80er in Zehlendorf. Sie hat schon mehrere Konzertreihen in der Stadt und auch hier im Kiez veranstaltet.

Annette Spitzlay und Volke Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Seit einiger Zeit erfüllt sie sich einen lang gehegten Wunsch: Sie organisiert bei sich zu Hause kleine, feine Wohnzimmerkonzerte - in der Salontradition der Familie Mendelsohn - für Freunde und Bekannte. Vor allem jungen Musikern möchte Annette Spitzlay so die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren. Und die Konzertbesucher erleben Musik hautnah, können danach noch plaudern und mit den Musikern in direkten Kontakt kommen.
 
Annette Spitzlay ist zu Gast bei Volker Wieprecht und erzählt, warum Wohnzimmerkonzerte ein großer Traum von schon immer waren.

Annette Spitzlay und Volke Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 7 MB)
15:10

Die Schöne Straße

Kara Johnstad

Kara Johnstad holt sich gern auch mal einen Kaffee im Coffee Cabana ab, wenn sie auf dem Weg zur Arbeit ist. Denn gleich um die Ecke, im Herbergerweg 14, befindet sich ihre "School of voice".

Kara Johnstad und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Vor knapp zwei Jahren hat Kara Johnstad die Schule gegründet. Sie ist Singer/Songwriterin, Produzentin und Dozentin für Gesang. Kurzum: Stimmexpertin.
 
Bevor sie bei einem Vocal Training versuchen wird, alles aus Volkers Stimme rauszuholen,  erfahren wir mehr über ihre Arbeit als Vocal Coach.

Kara Johnstad und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 13 MB)
14:40

Die Schöne Straße

Birgit Küttner vom Kunstgewerbehaus

Birgit Küttner ist Besitzerin des wohl ältesten Gebäudes in der Gegend rund um den Teltower Damm, das Kunstgewerbehaus.

Birgit Küttner und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Als sie das Haus vor zehn Jahren gekauft hat, war es in einem noch sehr maroden Zustand.
 
Was Birgit Küttner aus dem Kunstgewerbehaus gemacht hat, erzählt sie Volker Wieprecht.

Birgit Küttner und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 5 MB)
14:10

Die Schöne Straße

Kino Bali - das Reich von Helgard Gammert

Ins Kino gehen, das heißt heutzutage meist: Multiplex, 20 Filme gleichzeitig, trotzdem nur wenige, die das hohe Eintrittsgeld wert sind, sündhaft teures Popcorn, stundenlange Werbung.

Helgard Gammert und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Aber das muss nicht sein. Hier am Teltower Damm in Zehlendorf gibt es eines dieser kleinen "Lichtspieltheater", die diesen poetischen Namen noch verdienen – das Bali. Und was nach einer Insel des Glücks klingt, das findet sich hier auch: Ein relativ kleiner Raum mit Schummerlicht und roten Plüsch-Klappsitzen, die Wände gepflastert mit den Postern von Filmklassikern... das ist das Reich von Helgard Gammert.
 
Volker Wieprecht begrüßt die Kino-Beitreiberin in der Schönen Straße...

Helgard Gammert und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 12 MB)
13:35

Die Schöne Straße

Cabana Coffee Roasters

Cabana Coffee Roasters heißt der Ort, an dem Die Schöne Straße heute zu Gast ist. Das Cabana ist Kaffeebar und Rösterei in einem. Das Ehepaar Janet und Christian Saak hat das Cabana 2008 gegründet und mittlerweile ist es ein beliebter Treffpunkt am Teltower Damm.

Christian Saak (l.) und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel

Denn eines ist garantiert: Hier gibt es perfekt gerösteten und frisch aufgebrühten Kaffee. Derzeit beispielsweise der "Sommerblend", ein süßer Sommerkaffee, der nach karamellisierten Mandeln schmeckt und eine zarte Zitronennote hat.
 
Alles Wissenswerte rund ums Cabana erfahren wir von Christian Saak.

Christian Saak (l.) und Volker Wieprecht © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Download (mp3, 12 MB)
13:15

Teltower Damm

Straßenschild

Seit wann gibt es den Teltower Damm? Welche Rolle hat er damals in “Cedelendorp“ gespielt? Wie sah es hier aus? Wer hat hier früher gelebt und wie hat sich die Gegend im Laufe der Jahrzehnte gewandelt? Eine kleine Geschichte des Teltower Damms in Zehlendorf zum Nachhören – kompakt verpackt in unserem Audio-Straßen-Guide.

Straßenschild: Teltower Damm in Zehlendorf
radioeins/Warnow
Straßenschild: Teltower Damm in Zehlendorf
radioeins/Warnow
Download (mp3, 2 MB)
13:10

Alt-Marzahn

Straßenschild

Der heutige Osten Berlins erschien schon vor hundert Jahren geeignet dafür, die Stadt zu erweitern, hier Wohnungen und Fabriken zu bauen. Doch lange Zeit gelang es nicht, solche Pläne umzusetzen. Erst zu DDR-Zeiten wurde Marzahn zu dem, was es heute ist: ein durchaus lebenswerter Ort zum Wohnen und Leben.

Straßenschild: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Straßenschild: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Download (mp3, 2 MB)