So30.01.
18:00 - 20:00

Die Literaturagenten

mit Gesa Ufer und Thomas Böhm

"Gott erzählt die besten Geschichten", heißt es im Koran. Was das für Geschichten sind und warum Gott überhaupt "erzählt" erfahren wir im Gespräch mit Navid Kermani. Außerdem erzählt die Booker-Preisträgerin Bernardine Evaristo ihre Lebensgeschichte.

Gesa Ufer © radioeins

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, dass sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Gregor Sander, Pieke Biermann, Flix, Annett Gröschner und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen.

Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

Bücherliste und Themen der Sendung:

 

  • Navid Kermani über sein Buch „Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen. Fragen nach Gott, Hanser Verlag, 240 Seiten, 22 Euro

  • Bernardine Evaristo: "Manifesto. Warum ich niemals aufgebe", dt. v. Tanja Handels, Tropen Verlag, 256 Seiten 22 Euro

  • Janika Gelinek (Literaturhaus Berlin) empfiehlt Natalia Ginzburg: „Familienlexikon“, dt. v. Alice Vollenweider, Wagenbach Verlag, 192 Seiten, 13 Euro

  • Die radioeins-Bücherliste kommentiert von Elvira Hanemann (Buchhandlung Thaer, Friedenau)

  • David Wagner über Ulf Erdmann Ziegler „Eine andere Epoche“, Suhrkamp Verlag, 256 Seiten, 24 Euro

  • Fabian Saul stellt seine Podcast- und Veranstaltungsreihe „Schlechte Wörter“ im Haus der Kulturen der Welt vor

  • Gesa Ufer über das Hörspiel „The cat inside“ nach William S. Burroughs. Eine Produktion des SWR, erschienen bei Major Label, Laufzeit ca. 66 min, 17,90 Euro