So16.01.
18:00 - 20:00

Die Literaturagenten

mit Marie Kaiser und Thomas Böhm

Das Bücher-Magazin

Marie Kaiser © radioeins

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, dass sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Gregor Sander, Pieke Biermann, Flix, Annett Gröschner und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen.

Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

Bücherliste und Themen der Sendung:

 

  • Nava Ebrahimi (Illustrationen von Sabine Presslauer) über "Einander. Ein Buch, das Generationen verbindet", Leykam Verlag, 136 Seiten, 20 Euro

  • Michel Houellebecq "Vernichten", Dumont Verlag - übersetzt aus dem Französischen von Stephan Keimer und Bernd Wilczek, 624 Seiten kosten 28 Euro

  • Auszug aus dem Hörbuch Michel Houellebecq "Vernichten" Ungekürzte Lesung mit Christian Berkel, 19 Stunden, DAV, 28,00 Euro

  • Evie Wyld über das Kinderbuch "Als Papa fort war“ von Maurice Sendak - leider gibt es das auf Deutsch nur antiquarisch, ist 1984 erschienen im Diogenes Verlag - auf Englisch "Outside Over There" noch lieferbar und erschienen bei HarperCollins

  • Bücherliste mit Maria-Christina Piwowarski

  • Mithu Sanyal über Robin Wall Kimmerer: "Geflochtenes Süßgras. Die Weisheit der Pflanzen", aus dem Englischen von Elsbeth Ranke, Aufbau Verlag, 461 Seiten, 24 Euro

  • Mithu Sanyal über den Vorschlag einer/eines Parlamentspoet*in

  • Dalibor Marković "Pappel. Die Geschichte eines Herumtreibers", Voland & Quist 288 Seiten, 24 Euro