So21.02.
2021
18:00 - 20:00

Die Literaturagenten

mit Thomas Böhm und Gesa Ufer

Das Bücher-Magazin

Thomas Böhm © radioeins/Schuster

Themen der Sendung
 
Favorit: Ottessa Moshfegh „Der Tod in ihren Händen“, dt. v. Anke Caroline Burger, Hanser Berlin, 256 Seiten, 22 Euro.
 
Gespräch mit Caroline Fourest über „Generation beleidigt“, dt. v. Alexander Castiuc, Mark Feldon, Christoph Hesse, Edition Tiamat, 144 Seiten, 18 Euro.
 
Rezension: Christian Guay-Poliquin: „Das Gewicht von Schnee“, dt. v. Sonja Finck und Andreas Jandl, Hoffmann & Campe, 288 Seiten, 24 Euro
 
Autoren sind auch nur Leser: David Wagner über Ernst Haffner: „Blutsbrüder“, Aufbau Taschenbuch, 272 Seiten, 12 Euro
 
Die radioeins-Bücherliste besprochen von Maria Christina Piworwarski (Buchhandlung Ocelot, Brunnenstrasse 181, Berlin-Mitte)
 
Wirkungstreffer: Alexander Osang über Jonathan Franzen „Die Korrekturen“, dt. v. Bettina Abarbanell, rowohlt Taschenbuch, 784 Seiten, 14 Euro.
 

Literatur aus Quebec

Gespräch mit der Übersetzerin Sonja Finck über Literatur aus Quebec.
 
Unter www.quebec.ca/berlin findet sich ein großer Überblick über die vielfältige Literatur dieser Provinz.