So09.08.
04:00 - 06:00
Whg. vom
Sa 08.08.2020

Club Room

mit Anja Schneider

Anja Schneider © radioeins/Ralf Schuster
Anja Schneider © radioeins/Ralf Schuster

Anja Schneider

Wöchentlich präsentiert Anja Schneider eine Auswahl von House und Techno Tracks direkt aus den Underground Clubs dieser Welt.
 
Erwartet werden internationale DJ Gäste mit Mixen und Album-Präsentationen, integriert mit dem Berliner Club Programm zum Wochenende.
 
Berlin gilt als ein Magnet in der weltweiten Club Kultur und der "Club Room" wird dieses Gefühl transportieren.

Welcome in the Club Room!

04:00

Sounds & Stories

"Made Of Rain" (Whg)

das neue Album von The Psychedelic Furs

Made Of Rain von The Psychedelic Furs
Cooking Vinyl (Sony Music)

Seit rund 20 Jahren spielen Sänger Richard Butler und sein Bruder Tim (Bass) mit wechselnden Musikern vereinzelt aber regelmäßig wieder unter ihrem alten Band-Namen und bringen die alten Hits der Furs aus den frühen 80er-Jahren. „Heaven“, „Love My Way“ und na klar auch „Pretty In Pink“.

 
Nur zu einem neuen Album hat es zwei Jahrzehnte lang nicht gereicht - bis jetzt. Denn nach 29 (!) Jahren haben The Psychedelic Furs mit „Made Of Rain“ völlig überraschend ein Comeback-Album veröffentlicht. Es handelt sich hierbei ausschließlich um unveröffentlichte Songs, die allerdings zu verschiedenen Zeiten entstanden sind und somit stellt „Made Of Rain“ im Grunde genommen eine Sammlung von Song-Perlen dar.

 
Aufgrund dieser Vorgehensweise klingt das neue Album sehr nach den alten Furs und dürfte die alten New Wave- Fans nicht enttäuschen. Zumal Richard Butler weiterhin über eine wunderbare Reibeisenstimme verfügt, die er sehr gefühlvoll einsetzt. Sie erscheint nunmehr zeitlos. Alles wie früher, also nur in Neu!

In der heutigen Ausgabe von Sounds&Stories spricht Richard Butler über neue Songs und alte Zeiten, wir hören neben neuen Songs natürlich auch viele alte Hits, sowie Solo-Songs von Butler und Bands, die von den Psychedelic Furs beeinflusst wurden.

Nachhören

Club Room am 26.09.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen