So16.01.
2022
14:00 - 16:00

Der radioeins Talk

Yvonne Catterfeld in der Hörbar Rust

mit Bettina Rust

Yvonne Catterfeld

Jobs in der Film-, Medien- oder Musikbranche, vor der Kamera oder vorm Mikrophon gehen im besten Falle mit einer gewissen Öffentlichkeit einher, klar, so soll’s ja auch sein. Sieh meine Filme, lies meine Bücher, kauf meine Platten. Und steckt man erstmal drin, ist es für die meisten Künstlerinnen und Künstler ein immenser Kraftaufwand, sich von dieser Öffentlichkeit nicht vereinnahmen zu lassen, bestimmten Projektionen nicht oder nicht mehr zu entsprechen. Art House Filme? Spiel doch wieder in Komödien. Ein neues Album? Ach, sing lieber wieder deine alten Songs. Die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld weiß ein Lied davon zu singen und genau das tut sie auch. Wer sich die Texte ihrer letzten Alben anhört, wird möglicherweise überrascht zur Kenntnis nehmen, dass die 42jährige vieles gegen den Strich bürstet und gerne Chancen nutzt, um mit dem Image zu brechen, das sich über einen langen Zeitraum in der öffentlichen Wahrnehmung festgesetzt hat. Yvonne Catterfeld hat sich von vielem befreit und - auf jeden Fall musikalisch gesehen - ist es interessant, was plötzlich zum Vorschein kommt.