So10.10.
2021
14:00 - 16:00

Der radioeins Talk

Mia Florentine Weiss in der Hörbar Rust

mit Bettina Rust

Mia Florentine Weiss © Celik

Es gibt diese Trigger-Worte in Kunst und Kultur. „Kabarett“ ist so eine Bezeichnung, das hatten wir neulich schon mal, manchen stehen beim Begriff „Tanztheater“ die Haare zu Berge, wieder andere Menschen triggert das Wort „Performance“. Die Künstlerin Mia Florentine Weiss, durchaus Performance-erfahren, beisst sich da seit Jahren durch und ihre Unerschütterlichkeit führt mehr und mehr zum Erfolg. 41 Jahre ist sie jetzt alt, ein paar außergewöhnliche Skulpturen und einige spektakuläre Kunst-Aktionen gehen auf ihr Konto.
 
300 Liebesbriefe gingen an Jonathan Meese raus , sie legte sich in einen selbstgebauten Inkubator oder zeigt mit dem an Sütterlin-Schrift angelehnten Schriftzug „Love“, wie schnell man den - aus einer anderen Perspektive - auch als „Hate“ lesen kann. Oder eben umgekehrt, denn da wollen wir ja hin. Mia Florentine Weiss kommt aus Bayern, wuchs in Deutschland, Moskau und Melbourne auf, lebte in Kapstadt und New York, aber auch in Berlin. Und so war es zum Glück nicht ganz so aufwändig, sie in unser Studio zu lotsen.