Wir senden am 25. Juni 2022 live vom rbb-Gelände in Potsdam aus dem radioeins-Truck. Sie können dabei sein, wie Radio gemacht wird.

Kino King Knut Elstermann begrüßt in seiner Sendung u.a.:
Ilka Brombach, wissenschaftlich-kuratorische Leiterin des Filmmuseums Potsdam
Friedhelm Schatz, Chef des Filmparks Babelsberg
Andreas Kleinert, Regisseur und Professor an der Filmuniversität Babelsberg (12 Nominierungen beim Deutschen Filmpreis für "Lieber Thomas")
Anna Wollner, Kinoredakteurin, zum neuen Biopic "Elvis"
Johannes Preuss und Marius Brüning, Regisseure und Manuel Sosnowski, Protagonist des neuen Kinofilms "Mein fremdes Land"

Die ganze Sendung vom 25. Juni zum Nachhören:

Mein fremdes Land
Arsenal Filmverleih

Zwölf Uhr mittags - Mein fremdes Land

Manuel kam als sehr kleines Kind aus Bolivien nach Deutschland, er wuchs in seiner liebevollen, schwäbischen Adoptivfamilie behütet auf, nur sein andersartiges Aussehen erinnerte an die Herkunft. Erst spät machte er sich auf die Suche nach seinen Wurzeln in Bolivien. Marius Brüning und Johannes Preuss haben ihn begleitet. Knut Elstermann spricht mit dem Team über die Reise und den dabei entstandenen Film. zum Beitrag

Andreas Kleinert bei der Verleihung der Lola - Deutscher Filmpreis 2022
IMAGO / Eventpress

Zwölf Uhr mittags - Andreas Kleinert

Für seinen Film "Lieber Thomas" wurde Regisseur Andreas Kleinert gestern mit der Goldenen Lola unter anderem für den Besten Spielfilm ausgezeichnet. Heute hat Knut Elstermann den frischgebackenen Preisträger auf der radioeins-Bühne am radioDEINStag empfangen. zum Beitrag