„Als Susan Sontag im Publikum saß“ ist ein ebenso vergnügliches wie kluges Reenactment der legendären feministischen Diskussion vor 50 Jahren in New York. Schauspieler und Regisseur RP Kahl und die großartige Schauspielerin Luise Helm besuchen uns in „12 Uhr mittags“. Wir sprachen mit Sam Raimi, dem Regisseur des zweiten Dr. Strange-Films, stellen den eindrucksvollen Dokumentarfilm „Sigmund Freud - Freud über Freud“ vor und den Cannes-Erfolg „Memoria“. Mit Birger Schmidt reden wir über sein Fußballfilm-Festival „11mm“, das diesmal auch im Zeichen des Krieges gegen die Ukraine steht.