Fr05.11.
2021
19:00 - 21:00

Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly

mit Meryem Celik

Meryem Celik

Meryem Celik lädt zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene - jeden ersten Freitagabend im Monat von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
 
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit ... Cheers!

19:00

Barfly

Couchies, Gayle T. und Absinthdepot

Sofa Swing mit den Couchies, Stars in Bars: Gayle Tufts: "Wieder da!" & Rendezvous mit der Grünen Fee: Das Absinth-Depot im Scheunenviertel.

The Couchies © Jarek Raczek
Jarek Raczek


Alles, was sie brauchen, ist eine Couch, eine Gitarre, eine Geige und ein Kontrabass. Als das Berliner Trio bei einer Probe eines größeren Bandkollektivs vergeblich auf die anderen Musiker wartete, nahm es einfach auf der verranzten Couch im Probenraum Platz und schon waren die Sofa-Sessions geboren. Hannes Schindler aka Hank Willis, Robert Brendler auch besser bekannt als Colt Knarre und Charlene Gruhlke aka Couchie Couch - die „Sitzriesen des Swing“ kombinieren kessen Klamauk mit fast vergessenen Schlagern aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts sowie auch eigene Songs.

Mit virtuosen Jazz-Soli, wippendem Rhythmus & charmanten Stimmen holen die dreisten drei Ausnahme-Swinger auch die letzte Sprungfeder aus dem Kanapee und das Publikum vom Hocker. Wenn die „Three C's“ nicht gerade an neuen Songs basteln, drehen sie lustige Videos oder experimentieren in der Couchie-Küche als Home Destiller mit Absinth, Slivovitz oder Apfelschnaps. In diesem Sinne: Prost! [mehr]