Die schöne Straße

Lalü - das Wohnzimmer von Oberschöneweide

Gemeinsam mit seiner Frau Jutta betreibt er seit über 10 Jahren die Espressobar Lalü. Das kleine Café befindet sich in der Wilhelminenhofstr. 53, gelegen am Rathenauplatz und direkt gegenüber vom Haupteingang der HTW.

Jörg Langelüttich steht vor dem Lalü © radioeins/Krüger
Jörg Langelüttich steht vor dem Lalü | © radioeins/Krüger

Sie haben das Lalü vor zehn Jahren eröffnet – mit dem Glauben daran, dass sich in Oberschöneweide etwas bewegen wird. Langlüttich war in den 70er Jahren Lehrling im Kabelwerk Oberspree (KWO) und trank sein erstes Bier in der Arbeiterkneipe "Stumpfe Ecke". Nun arbeitet er wieder hier und erfüllt sich seinen Traum von einem eigenen Laden – einem Café mit Kulturbetrieb. Am ersten Donnerstag im Monat gibt es den Salon für Literatur - beliebt bei Künstlern, Professoren und Studenten, die das Lalü mittlerweile das "Wohnzimmer von Oberschöneweide" nennen.

Katja Weber und Holger Klein begrüßen Jörg Langelüttich.

Jörg Langelüttich steht vor dem Lalü © radioeins/Krüger
radioeins/Krüger
Download (mp3, 10 MB)