Die Schöne Straße

Katja Oskamp und ihr Blick auf den Kiez

Katja Oskamp, in Leipzig geboren und in Berlin aufgewachsen, betreibt im 18. Stock eines Plattenbaus ein Fußpflege-Studio. Die Geschichten, die sie dabei erlebt und erzählt bekommen hat, hat sie in dem Buch "Marzahn, mon amour" niedergeschrieben.

Blick von der Seilbahn auf das Anlieger-Wohnumfeld zu den Gaerten der Welt, Eigenheime (Siedlungsgebiet Landsberger Tor) und Plattenbausiedlung in Marzahn © imago images/PEMAX
Blick von der Seilbahn auf das Anlieger-Wohnumfeld zu den Gaerten der Welt, Eigenheime (Siedlungsgebiet Landsberger Tor) und Plattenbausiedlung in Marzahn | © imago images/PEMAX

Über ihren besonderen Blick auf Marzahn spricht Volker Wieprecht mit der Autorin Katja Oskamp.

Blick von der Seilbahn auf das Anlieger-Wohnumfeld zu den Gaerten der Welt, Eigenheime (Siedlungsgebiet Landsberger Tor) und Plattenbausiedlung in Marzahn © imago images/PEMAX
imago images/PEMAX
Download (mp3, 6 MB)
Katja Oskamp im Gespräch mit Volker Wieprecht auf radioeins
Katja Oskamp im Gespräch mit Volker Wieprecht auf radioeins | © radioeins/Mücke