We’re on Strike – der radioeins Radioday zum Thema Protest - Indigener Protest in Brasilien

Indigene Völker verschiedener Ethnien protestieren im Juni 2021 in Brasilia gegen einen Gesetzentwurf, der die Regeln für die Abgrenzung von indigenem Land ändert
IMAGO / TheNews2
Indigene Völker verschiedener Ethnien protestieren im Juni 2021 in Brasilia gegen einen Gesetzentwurf, der die Regeln für die Abgrenzung von indigenem Land ändert | © IMAGO / TheNews2 Download (mp3, 8 MB)

Seit Jahren führen die indigenen Völker Brasiliens den Protest gegen die Politik des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro an. Dafür vereinen sich in Straßenprotesten, Protestcamps und Gesprächen mit Politiker*innen alljährlich mehr als 250 Ethnien aus dem ganzen Land. Sie kommen aus dem Amazonas-Gebiet, von der Küste, aus dem Zentrum des Landes oder seinen Städten.

Was dieser Protest mit Biodiversität, dem Schutz von Ökosystemen und der globalen Klimabewegung zu tun hat, erklärt die ARD-Korrespondentin Anne Herrberg aus Rio de Janeiro.