Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub weltweit: Tourismus in Corona-Zeiten

Es ist statistisch nicht so einfach rauszufinden, wer denn nun eigentlich Reiseweltmeister ist, aber einer Erhebung zufolge war Deutschland im Jahr 2018 das Land, dessen Bürger am häufigsten ins Ausland gereist sind – gefolgt von den USA, Großbritannien, China und Frankreich.

Menschen bilden die Kontinente der Erde auf einem Globus © imago/Science Photo Library
Menschen bilden die Kontinente der Erde auf einem Globus | © imago/Science Photo Library

Und wohin reisen wir so? Spanien, Italien und Griechenland sind ganz vorne – aber auch sehr beliebt sind die Türkei, die USA oder Thailand. Wir haben unsere ARD-Korrespondenten gebeten, uns einen Eindruck zu geben, wie die Urlaubssaison 2020 dort so ablaufen könnte – und dafür wandern wir einmal über den Globus zu Peter Mücke nach New York (USA), Lena Bodewein (Bangkok, Thailand) und zu Katrin Senz nach Istanbul (Türkei).

Menschen bilden die Kontinente der Erde auf einem Globus © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
Download (mp3, 8 MB)