Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub extrem: Eine Frau, ein Fahrrad und die Seidenstraße

Ein Erfahrungsbericht

Anne Westwards ist allein mit ihrem Fahrrad die Seidenstraße langgefahren. Sie radelte 18 Monate lang von Ost nach West - von der Mongolei bis nach Indien, von Kirgisistan bis zum Kaspischen Meer.

Anne Westwards am Ala Bel (3184m) in Kirgisistan © Anne Westwards
Anne Westwards am Ala Bel (3184m) in Kirgisistan | © Anne Westwards

Über ein Jahr lang war Anne Westwards solo mit dem Fahrrad auf den Routen der Seidenstraße in Zentralasien unterwegs. Über ihre Reise, die Erlebnisse und was man für solch eine Tour alles im Gepäck haben sollte, hat Katja Weber mit ihr gesprochen.

Anne Westwards am Ala Bel (3184m) in Kirgisistan © Anne Westwards
Anne Westwards
Download (mp3, 15 MB)