Radioday an Himmelfahrt

Radioday Himmelfahrt - Warum in die Ferne schweifen © colourbox/radioeins
colourbox/radioeins

Warum in die Ferne schweifen...

Am Himmelfahrtstag haben wir auf radioeins die Koffer gepackt - auch wenn in diesem Jahr wohl Handgepäck reicht: Denn durch die Corona-Pandemie wird die Urlaubssaison 2020 eine sehr besondere. Bis auf weiteres ist bei uns wohl eher "Einmal um den Block" als "Einmal um die Welt" angesagt.

Der radioeins-Radioday zum Reisen in besonderen Zeiten

Am Himmelfahrtstag haben wir auf radioeins die Koffer gepackt - auch wenn in diesem Jahr wohl Handgepäck reicht: Denn durch die Corona-Pandemie wird die Urlaubssaison 2020 eine sehr besondere. Bis auf weiteres ist bei uns wohl eher "Einmal um den Block" als "Einmal um die Welt" angesagt.

Was macht es psychologisch mit uns, wenn das Fernweh nicht gestillt werden kann? Zwischen Balkonien und Schrebergarten wird auch die Freibadsaison in Berlin und Brandenburg eine andere sein als sonst – worauf müssen wir uns da einstellen? Und wir blicken Richtung Norden, an den Sehnsuchtsort vieler Berliner und Brandenburger: Die Ostsee. Aber wie wird der Ostseeurlaub diesen Sommer mit Corona-Einschränkungen aussehen?


Obwohl das Gute so nah liegt, haben wir auch in die Ferne geschweift: Zum Beispiel mit einer Berlinerin, die die Seidenstraße allein mit dem Fahrrad abgefahren ist - vom Kaspischen Meer durch Usbekistan, Tadschikistan und China bis in die Mongolei. Wir blickten über den Tellerrand der Erde hinaus und sprachen mit einem Raumfahrtexperten über den Planeten Mars und Missionen wie Mars One. Und wir sind verreist, ohne wirklich zu aufgebrochen zu sein: Mit Tante Inge und ihren tausenden unentdeckten Schnappschüssen, die uns mitnehmen auf eine Zeitreise.

Von 9 bis 19 Uhr waren Sie mit Katja Weber, Steen Lorenzen und Nancy Fischer on the road - und ab 19 Uhr nahm sie Stephan Karkowsky in seinem Music Special mit auf eine ganz besondere musikalische Reise.

Beiträge und Interviews

Ein Mann hält einen Globus in den Händen © imago images/Panthermedia
imago images/Panthermedia
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Woher kommt das Fernweh und der Reisedrang?

Warum wollen wir eigentlich weg? Was zieht uns immer wieder in die Welt hinaus? Brauchen wir Reisen für unseren Geist? Was macht das psychologisch mit uns, wenn wir weg sind oder – so wie jetzt – eben nicht weg können? [mehr]

Ein Mann hält einen Globus in den Händen © imago images/Panthermedia
imago images/Panthermedia
Download (mp3, 7 MB)

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub in Deutschland - wir bleiben zuhause

Der Weststrand auf dem Darß
radioeins/Chris Melzer
21.05.09:38
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub in Europa: Tourismus in Corona-Zeiten

Ein Mann zieht eine EU-Flagge aus der Hosentasche © imago/Ikon Images
imago/Ikon Images
21.05.11:08
Anzahl der Audiobeiträge2

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub weltweit: Tourismus in Corona-Zeiten

Menschen bilden die Kontinente der Erde auf einem Globus © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
21.05.16:18
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Wie sollten wir nach Corona reisen?

Flugzeug am Himmel © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
21.05.14:38
Anzahl der Audiobeiträge1
Anne Westwards am Ala Bel (3184m) in Kirgisistan © Anne Westwards
Anne Westwards
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Urlaub extrem: Eine Frau, ein Fahrrad und die Seidenstraße

Ein Erfahrungsbericht

Anne Westwards ist allein mit ihrem Fahrrad die Seidenstraße langgefahren. Sie radelte 18 Monate lang von Ost nach West - von der Mongolei bis nach Indien, von Kirgisistan bis zum Kaspischen Meer. [mehr]

Anne Westwards am Ala Bel (3184m) in Kirgisistan © Anne Westwards
Anne Westwards
Download (mp3, 15 MB)
Fotos von Ingeborg Loh auf Instagram © Instagram/@ingeborgloh
Instagram/@ingeborgloh
Anzahl der Audiobeiträge1

Tante Inge - Dias aus vergangenen Zeiten

21.05.2020
Abbildung des Mars im Besucherkomplex des Kennedy Space Centers in Florida © imago images/Frank Sorge
imago images/Frank Sorge
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Mars als Sehnsuchtsort

21.05.2020
Ein Zimmermannsgeselle auf der Walz © imago images/imagebroker
imago images/imagebroker
Anzahl der Audiobeiträge1

Handwerker auf der Walz

21.05.2020
Strandbad Wannsee © imago images/Andreas Gora
imago images/Andreas Gora
Anzahl der Audiobeiträge1

Die Freibadsaison in Corona-Zeiten

21.05.2020
Ein Animateur bespaßt Touristen in einem Hotel © imago images/Harald Lange
imago images/Harald Lange
Anzahl der Audiobeiträge1

Erfahrungsbericht: Als AnimateurIn im All Inclusive Urlaub

21.05.2020
Familienurlaub in Kroatien © Diane Arapovic
Diane Arapovic
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Berichte aus der Kindheit: Immer wieder Kroatien

Mit der Familie an die Ostsee, nach Korsika mit dem Wohnmobil, ins Ferienhaus nach Dänemark oder auf die Berghütte zum Wandern. [mehr]

Familienurlaub in Kroatien © Diane Arapovic
Diane Arapovic
Download (mp3, 6 MB)

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Reisen in der Literatur

"Goethe in der Campagna" - Gemälde des Goethe-Freundes Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, 1786 © imago images/KHARBINE-TAPABOR
imago images/KHARBINE-TAPABOR
21.05.10:38
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Fantastische Literatur - auf in andere Galaxien

Die Zukunft von Sascha Mamczak © Heyne
Heyne
21.05.15:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Der Frankfurter Geisterflughafen

Der Flugverkehr ist durch die Coronakrise fast völlig zum Erliegen gekommen. Das Schild mit Sicherheitshinweis "bitte Mindestabstand halten" in der menschenleeren Abflughalle am Flughafen Frankfurt wirkt da schon fast wie Hohn © imago images/Ralph Peters
imago images/Ralph Peters
21.05.17:38
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Dark Tourism - der düstere, dunkle Tourismus

Geisterstadt Prypjat, Die Sperrzone um das explodierte Atomkraftwerk Tschernobyl soll zum "wissenschaftlichen und Touristenmagnet" werden, erklärte der ukrainische Präsidente Wolodymyr Selenskyj © imago images/Volker Preußer
imago images/Volker Preußer
21.05.18:39
Anzahl der Audiobeiträge1
Ein Paar fotografiert sich auf dem heimischen Sofa © imago images/Westend61
imago images/Westend61
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Das Comeback der Zimmerreisen

Es sei kein Buch für Stubenhocker oder Reisemuffel, schreibt Prof. Bernd Stiegler noch im Vorwort, aber denen dürfte es genauso gefallen wie Reise-Fans: "Reisender Stillstand" heißt das Buch, darin geht es auch um die Zimmerreise – und die erlebt gerade nach über 200 Jahren ein ziemliches Comeback. Der Literatur-Professor Bernd Stiegler hat es selbst auch ausprobiert und erzählt davon. [mehr]

radioeins-Reporterin Laurina Schräder mit einer VR-Brille © Martin Heller/IntoVR.de
Martin Heller/IntoVR.de
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Warum in die Ferne schweifen"

Virtuelles Reisen mit VR-Brillen

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." Als der norddetusche Dichter Mathias Claudius diesen Satz aufschrieb, da musste er seine Reise noch in einer Kutsche antreten. Was aber, wenn wir weder die Kutsche, das Auto oder das Flugzeug nehmen, sondern uns stattdessen eine VR-Brille auf die Nase setzen? Gleich erfahren sie mehr über virtuelles Reisen! [mehr]

Radioday Himmelfahrt - Warum in die Ferne schweifen © colourbox/radioeins
colourbox/radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday an Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen - Music Special

Stephan Karkowsky nimmt sie am radioeins-Radioday am Himmelfahrtstag in seinem Music Special mit auf eine ganz besondere musikalische Reise. [mehr]

Radioday Himmelfahrt - Warum in die Ferne schweifen © colourbox/radioeins
colourbox/radioeins

Sendungen

Radioday an Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen

..mit Katja Weber

Katja Weber
rbb/Jenny Sieboldt
21.05.09:00

Radioday an Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen

..mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete
21.05.12:00

Radioday an Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen

..mit Nancy Fischer

Nancy Fischer
Jacobia Dahm
21.05.16:00

Radioday an Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen

..mit Stephan Karkowsky

Stephan Karkowsky
rbb / Jim Rakete
21.05.19:00
Anzahl der Audiobeiträge1