Radioday Rausch

Warum brauchen wir den Rausch?

Egal ob Weißweinschorle, Joint, Mushroom-Shake oder Ketamin – der Mensch findet immer wieder neue Substanzen und Wege, um sich zu berauschen. Warum fühlen wir uns so zum Rausch hingezogen? Gehört er irgendwie zur menschlichen Natur?  

Abstraktes bunt leuchtendes Kaleidoskopmuster © imago/Ikon Images Philippe Intraligi
Abstraktes bunt leuchtendes Kaleidoskopmuster | © imago/Ikon Images/Philippe Intraligi

Darüber haben wir mit Henrik Jungaberle gesprochen. Er ist Drogenforscher, Sozialarbeiter und Gründer des FINDER Instituts für Präventionsforschung.

Abstraktes bunt leuchtendes Kaleidoskopmuster © imago/Ikon Images Philippe Intraligi
imago/Ikon Images/Philippe Intraligi
Download (mp3, 6 MB)