Radioday am 1. Mai

Teaser Radioday 1. Mai Künstliche Intelligenz (KI) © radioeins
radioeins

1. Mai - von 9 bis 21 Uhr

Selbst ist die Maschine – der Radioday zu künstlicher Intelligenz

Ob selbstfahrende Autos, Übersetzungssoftware wie der Google Übersetzer oder Roboter als Altenpfleger – immer häufiger übernehmen Roboter und intelligente Software Aufgaben, die früher nur Menschen machen konnten.

Am Tag der Arbeit rufen wir den Tag der künstlichen Intelligenz (KI) aus und wollen wissen: Wird KI den Mensch überflüssig machen oder wird sie uns in Zukunft einfach nur unliebsame Aufgaben abnehmen? Wir wollen klären: Was ist KI überhaupt, und welche Chancen und Gefahren gehen von ihr aus?

Wir sprechen mit Wissenschaftlern, die versuchen, einer KI menschliche Moral beizubringen. Und wir wollen wissen, warum Deutschland so viel weniger in KI-Technologien investiert als beispielsweise China.

Vor allem aber wollen wir eine Bestandsaufnahme machen: Was macht und kann künstliche Intelligenz jetzt schon, und in welchen Lebensbereichen benutzen wir tagtäglich solche Technologien, ohne es zu wissen?

Musik-Special von 19 bis 21 Uhr mit Steen Lorenzen

Wenn Ihnen dies gefällt, gefällt Ihnen bestimmt auch jenes ... Egal, ob Amazon oder Spotify: Algorithmen bestimmen zunehmend unseren Musikkonsum. Nachdem radioeins sich den ganzen Tag über mit Künstlicher Intelligenz in Gegenwart und Zukunft beschäftigt hat, übernimmt zum Abschluss des Tages die humanoide Intelligenz Steen Lorenzen das Programm: Von 19 bis 21 Uhr gibt er handverlesene Musikempfehlungen nach dem Motto „Wenn Ihnen dies gefällt, gefällt Ihnen auch jenes...“. Denn in manchen Dingen bleiben Menschen einfach unschlagbar. Das Musikempfehlungs-Special zum Abschluss des Radiodays „Künstliche Intelligenz“ mit dem menschlichen Algorithmus Steen Lorenzen.

Beiträge und Interviews

Ein Junge steht vor einem Roboter © imago/Future Image
imago/Future Image
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Künstliche Intelligenz"

Was ist Künstliche Intelligenz?

Selbstfahrende Autos, Produktionsroboter, Sprachassistenten wie Siri und Alexa, Navigationsysteme wie Google Maps - in vielen technischen Anwendungen, die uns im Alltag begegnen steckt bereits künstliche Intelligenz. Es muss also nicht immer gleich der humanoide Roboter sein, der dem Menschen komplexe Aufgaben abnimmt.
[mehr]

Ein Junge steht vor einem Roboter © imago/Future Image
imago/Future Image
Download (mp3, 8 MB)
Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Künstliche Intelligenz"

Wie Deutschland bei der künstlichen Intelligenz vorankommen will

Die Opposition hat die Digitalisierungs-Strategie der Bundesregierung als Stückwerk und Flickenteppich kritisiert. Es handele sich lediglich um eine Aufzählung digitaler Einzelmaßnahmen und ein "Man-müsste-mal"-Papier, sagten Linke, FDP, AfD und Grüne im Bundestag. [mehr]

154 Seiten umfasst die Umsetzungsstrategie der Bundesregierung "Digitalisierung gestalten" © radioeins
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "Künstliche Intelligenz"

Innovationsmuffel Deutschland: Was die KI-Strategie der Bundesregierung nützt

Die KI- und Umsetzungsstrategie der Bundesregierung wurde am 15. November 2018 bei der Digitalklausur des Kabinetts im Potsdamer Hasso-Plattner-Institut verabschiedet und am 3. und 4. Dezember 2018 auf dem Digitalgipfel in Nürnberg vorgestellt. [mehr]

Ein Roboter hält ein Herz in der Hand © imago/Panthermedia
imago/Panthermedia
Anzahl der Audiobeiträge1

Wie KI unser Liebesleben verändert

01.05.2019
Fahrgäste steigen am 30.03.2018 in einen Regionalzug der ODEG am Berliner Hauptbahnhof © imago/Rüdiger Wölk
imago/Rüdiger Wölk
Anzahl der Audiobeiträge1

KI erkennt aggressive Fahrgäste in der Bahn

01.05.2019
Presseausweis © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Anzahl der Audiobeiträge1

KI und Journalismus

01.05.2019
Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
Anzahl der Audiobeiträge1

Künstliche Intelligenz

01.05.2019
US-Präsident Donald Trump sitzt am 17.10.2018 am Schreibtisch im Oval Office in Washington © imago/Zuma Press
imago/Zuma Press
Anzahl der Audiobeiträge1

Haben wir ein Recht auf unsere eigene Stimme?

01.05.2019
Filmstill "Hi, Ai" © Rise and Shine Cinema
Rise and Shine Cinema
Anzahl der Audiobeiträge1

"Hi, Ai"

01.05.2019
Ein fahrerloser Kleinbus ist am 26.03.2018 auf dem Gelaende der Charite in Berlin © imago/photothek
imago/photothek
Anzahl der Audiobeiträge1

Wie weit ist das autonome Fahren?

01.05.2019
An einem smarten Lautsprecher ist das Mikrofon ausgesschaltet © dpa/Franziska Gabbert
dpa/Franziska Gabbert
Anzahl der Audiobeiträge1

Alexa, Siri, Facebook & Co: Wer hört mit?

01.05.2019
"We need to talk, AI" (Screenshot) © weneedtotalk.ai
weneedtotalk.ai
Anzahl der Audiobeiträge1

Berührungsängste bei KI mit Kunst abbauen

01.05.2019
Eine Frau liegt mit Smartphone und Buch auf einem Liegestuhl im Garten © imago/Ralph Peters
imago/Ralph Peters
Anzahl der Audiobeiträge1

Bewusstsein und KI

01.05.2019
Digitales Dorf (Logo) © Digitales Dorf Bayern
Digitales Dorf Bayern
Anzahl der Audiobeiträge1

Projekt "Digitales Dorf"

01.05.2019
Ein Geschäftsmann blickt aus einem modernen Bürogebäude © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
Anzahl der Audiobeiträge1

Arbeitsmarkt der Zukunft

01.05.2019
Abstraktes, dreidimensionales Netwerk (Computergrafik) © imago images/blickwinkel
imago images/blickwinkel
Anzahl der Audiobeiträge1

KI Festival von Microsoft

01.05.2019
Ein Junge steht vor einem Roboter © imago/Future Image
imago/Future Image
Anzahl der Audiobeiträge1

Was ist Künstliche Intelligenz?

01.05.2019
Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete
Anzahl der Audiobeiträge1

Radioday "KI" | Musicspecial 19-21 Uhr

Handverlesene Musikempfehlungen nach dem Motto "Wenn Ihnen dies gefällt, gefällt Ihnen auch jenes..."

Egal, ob Amazon oder Spotify: Algorithmen bestimmen zunehmend unseren Musikkonsum. Zum Abschluss des Radiodays übernahm die humanoide Intelligenz Steen Lorenzen das Programm. Denn in manchen Dingen bleiben Menschen einfach unschlagbar.
[mehr]

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete

Sex

Like a Sexmachine

Like a Sexmachine © imago
imago

Was im Film "Her" mit der Stimme eines Computerbetriebssystems fiktiv erzählt wird, könnte schon bald materielle Realität sein. Die amerikanische Firma Realbotix stellt menschenähnliche Roboter her, die den menschlichen Sexpartner ersetzen können sollen. Studien haben gezeigt, dass Menschen tatsächlich emotional auf die Berührung solcher Maschinen reagieren, etwa erhöht sich die Frequenz des Herzschlages und sie erröten. 
 
Kann man sich in einen Roboter verlieben? Unter welchen Voraussetzungen ist eine emotionale Bindung an einen Roboter möglich? Und wer will mit einem Roboter schlafen? radioeins geht der Frage nach, wie KI unsere Liebesbeziehungen künftig beeinflussen könnte.

Arbeit

Race against the machine

Race against the machine © imago
imago

Fließbandarbeiter werden ersetzt durch Roboter, komplizierte Berechnungen übernehmen schon lange Computer und auch in Medizin und Pflege macht der technische Fortschritt nicht halt. Die Arbeitswelt verändert sich mit zunehmender Technisierung immer schneller.  Am Tag der Arbeit fragen wir nach: Welche Bedeutung und welchen Wert hat die menschliche Arbeitskraft gegenüber der künstlichen Intelligenz? Wie kann Mensch mit der Maschine mithalten? Und gibt es in der Zukunft noch genügend Arbeitsplätze für alle?

Sicherheit

Safe Space?

Safe Space © imago
imago

Social Media, Facebook, Instagram und Co. sind allgegenwärtig. Digitale Butler, wie Siri oder Alexa halten Einzug in die deutschen Schlafzimmer und Wohnungen. Die Frage nach Sicherheit kriegt mit künstlicher Intelligenz eine neue Dimension, denn im Kampf um die Marktführung brauchen die Unternehmen vor allem eins: Unsere Daten. Nicht für Auswertungen sondern auch zum trainieren von neuen intelligenten Algorithmen. Wir wollen wissen: Wie sehr werden wir in unseren vier Wänden belauscht, wie kommt die passgenaue Werbung auf unsere Timeline und was können wir überhaupt dagegen tun?

Links: Wenn Sie noch mehr über KI wissen wollen

Moderatoren

Radioday

Künstliche Intelligenz

..mit Katja Weber

Katja Weber
rbb/Jenny Sieboldt
01.05.09:00

Radioday

Künstliche Intelligenz

..mit Max Spallek

Max Spallek © Thomas Ernst/rbb
© Thomas Ernst/rbb
01.05.12:00

Radioday

Künstliche Intelligenz

..mit Sonja Koppitz

Sonja Koppitz (Foto © radioeins/Schuster)
01.05.15:00

Radioday

Künstliche Intelligenz

..mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete
01.05.19:00
Anzahl der Audiobeiträge1