radioeins Radioday for Future

Kirsten Fuchs: Meine Freundin, die Klimakatastrophe

Kirsten Fuchs hat einen brandneuen Text für diesen Radioday geschrieben.

Kirsten Fuchs © radioeins
Kirsten Fuchs | © radioeins

Kirsten Fuchs, 1977 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, gewann 2003 den renommierten Literaturwettbewerb Open Mike. Zwei Jahre später erschien ihr viel gelobter Debütroman „Die Titanic und Herr Berg“. Es folgten die Romane „Heile, heile“ und „Mädchenmeute“ für den sie 2016 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Letztes Jahr ist ihr Erzählband „Signalstörung“ erschienen.

Für den radioeins Radioday for Future hat sie den Text mit der Überschrift "Meine Freundin, die Klimakatastrophe" geschrieben.