Radioday "Freunde"

Gibt es Freundschaft in der Politik?

Freundschaft und Politik – passt das zusammen? Vielleicht sogar über Parteigrenzen hinweg? Und welche Rolle spielt Solidarität, wenn wir über Freundschaft sprechen?

Fabio De Masi (Die Linke)© picture alliance/dpa | Jörg Carstensen
Fabio De Masi (Die Linke) | © picture alliance/dpa | Jörg Carstensen

Freund, Feind, Parteifreund – diese Steigerungsformel ist ein bißchen abgegrabbelt – aber sie kommt einen doch in den Sinn, wenn man den Abschiedsbrief von Fabio de Masi liest. Der Linkenpolitiker hat Anfang des Jahres angekündigt, demnächst ein Leben außerhalb des Bundestages und der Parteipolitik zu führen. Was man überraschend finden könnte, denn es lief doch gut für ihn. Seit 2017 ist er stellvertretender Vorsitzender der Linken-Fraktion im Bundestag. Und auch als Obmann im Wirecard-Untersuchungs-Ausschuß hat er sich einen Namen gemacht.

Über Streit und Freundschaft in der Politik sprachen wir mit Fabio de Masi (Die Linke).

Fabio De Masi (Die Linke)© picture alliance/dpa | Jörg Carstensen
picture alliance/dpa | Jörg Carstensen
Download (mp3, 6 MB)