Radioday "Fettecke"

Eberhard Kranemann, die Band Pissoff, die Handaktion und Dark Beuys

Im Dezember 1968 führt Beuys seine Performance HANDAKTION in der Düsseldorfer Szene-Kneipe Creamcheese auf. Den Sound zu dieser Aktion liefert die Band PISSOFF des Düsseldorfer Kunststudenten Eberhard Kranemann: „Beuys machte seine Handaktion - drei Stunden, sehr ruhig, konzentriert, intensiv, minimale Bewegung.

Beuys Pissoff
Beuys Pissoff | © Rotorelief Records

Wirr aktionistisch Klang - Musik - Geräusch - Terror. Drei Stunden Weltuntergang. Laut. Krach. Chaos ! Schmerzgrenze. Der Laden war gerappelt voll. ALLE WAREN DA ! Auch das Fernsehen“. Eberhard Kranemann reist mit uns zurück in den Winter 1968, auf den der Zeitzeuge heute mit gespaltenen Gefühlen zurückblickt. „Beuys muss man auf den Sockel heben und ihn dann wieder runterholen.“ Wir sind gespannt, was es mit seinem Kunstwerk „Dark Beuys“ auf sich hat.

Beuys Pissoff
Rotorelief Records
Download (mp3, 15 MB)