Zeit- & Berlingeschichte

Berlin zur Zeit der Goldenen Zwanziger: Eine Metropole im Rausch, ein Lebensgefühl zwischen Aufstieg und Niedergang. Der Tanz auf dem Vulkan.
 
Die Republik taumelt von Krise zu Krise, auf den Straßen liefern sich Links und Rechts blutige Kämpfe. Die Inflation zehrt an den Grundfesten der ersten Demokratie. HistorikerInnen werfen mit uns einen Blick auf die Epoche der Weimarer Republik und nehmen uns mit in das Berlin der Zwanziger Jahre. Und wir fragen: Lassen sich Verbindungslinien ziehen zwischen damaligen und heutigen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen?

Zeit- & Berlingeschichte
Zeit- & Berlingeschichte | © radioeins/Warnow