Radioday "Babylon Berlin"

Swing-Walks - historische Stadtspaziergänge durch Berlin

Stephan Wuthe bietet Zeitreisen an – professionell in die 1920er bis 1940er Jahre. Er macht Swing-Walks. Spaziergänge zu historischen Orten der Epoche, wie Tanzlokalen, Theater und mehr, und dabei wird nicht nur geredet sondern auch Musik gehört.

Die Berliner Oberbaumbrücke in den 1920er Jahren © rbb
Die Berliner Oberbaumbrücke in den 1920er Jahren | © rbb

Katja Weber begrüßte den Swing-Liebhaber und Swing-Walk-Veranstalter Stephan Wuthe im radioeins-Studio im Babylon, der sein Koffergrammophon mitbrachte und verraten hat, wie er an die Musik aus dem Nachlass von Otto Dix gekommen ist.