Radioday "Arm und Reich"

Arbeitsminister Heil über die Grundrente gegen Altersarmut

Immer häufiger sieht man sie im Alltag, alte Menschen, die sich als Flaschensammler etwas dazu verdienen wollen. Weil die Rente nicht reicht, sind sie von Altersarmut.

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales © dpa/Kay Nietfeld
Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales | © dpa/Kay Nietfeld

Die Politik will gegensteuern: Ab dem 1. Januar 2021 kommt die Grundrente. Die Altersbezüge von Menschen, die zwar lange gearbeitet, aber wenig verdient haben, sollen damit aufgestockt werden.

Marco Seiffert spricht mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales © dpa/Kay Nietfeld
dpa/Kay Nietfeld
Download (mp3, 8 MB)