Mo 25.02. 19:35
Live aus dem Babylon

Die Musikanalyse

Lightning Bolt von Jake Bugg

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

Zusammen mit dem Produzenten Iain Archer schrieb Jake Bugg diesen kurzen Song von 2012, bei dem ein ziemlich verklausulierter Text auf eine gut gelaunte Musik trifft. Dass der „Hook“-Begriff der Hookline, „lightning bolt“ nicht nur den Blitzschlag als Symbol meint, sondern auch der Spitzname des Sprinters und Olympiasiegers 2012 in London, Usain Bolt war, hat fürs Verstehen des Songs allerdings gar keine Rolle gespielt...

Jake Bugg
Jake Bugg | © Live Nation

Die Stimme von Jake Bugg geht arg in die Richtung netter Junge, und der Text wirkt wie von außen auf die fast permanent fröhliche Musik projiziert. Einzig die Blues-Wendungen des Refrains gehen auf den Text ein. Die Probleme werden im Rundum-Sorglos-Paket geliefert.

Jake Bugg
Live Nation
Der Beitrag ist noch bis zum 25.02.2020 00:00:00 verfügbar.