Studiogäste

Two Gallants

Zu Gast im radioeins Studio

Adam Stephens von Two Gallants im radioeins Studio im Admiralspalast © radioeins, Jochen Saupe
Adam Stephens von Two Gallants im radioeins Studio im Admiralspalast © radioeins, Jochen Saupe | © radioeins, Jochen Saupe
Two Gallants kommen zwar aus San Francisco, aber für die Wahl ihres Bandnamens ließen sie sich von einem Iren inspirieren. Sie benannten sich nach der Kurzgeschichte „Two Gallants“ zu Deutsch „Zwei Kavaliere“ von James Joyce. Nun sind die zwei Mitglieder der Band, Adam Stephens und Tyson Vogel, zwar äußerlich nicht mit den zwei Kavalieren der Kurzgeschichte zu vergleichen, eine gewisse Konkurrenz wird sich in ihrer Freundschaft jedoch nicht abstreiten lassen. Schließlich kennen sich die zwei seitdem sie 5 Jahre alt sind und schon immer fühlten sie sich durch Musik miteinander verbunden. Im September dieses Jahres erschien ihr neues Album „The Bloom & The Blight“ und das stellen „Two Gallants“ heute Abend im Postbahnhof vor. Zuvor sind sie jedoch erst einmal bei uns - live im radioeins-Studio im Admiralspalast.