Interview

Spermbirds

Zu Gast im radioeins Studio

Spermbirds
Spermbirds | © By

Die Spermbirds sind echte Urgesteine der deutschen Hardcoreszene. 1983 in Kaiserslautern gegründet erspielte sich die Band schnell den Ruf, eine hervorragende Liveband zu sein. Mit ihrem amerikanischen Sänger Lee Hollis konnten die Spermbirds auch international punkten. Trotz diverser Umbesetzungen und Trennungen, gibt es die Spermbirds immer noch. Finanziell hat es nie gereicht, die Bandmitglieder sind mittlerweile Familienväter und gehen ganz normalen Jobs nach.

Doch ab und an gibt die Band nimmt die Band noch im Studio auf und gibt gelegentlich Konzerte. 2019 erschien ihr neuntes Studioalbum "Go To Hell Then Turn Left" und das werden die Spermbirds heute Abend im bereits ausverkauften Clash vorstellen.

Spermbirds
By

Mehr Interviews

Rising Appalachia © radioeins/Lara Schneider
radioeins/Lara Schneider

Rising Appalachia

Zu Gast im radioeins Studio

Stephanie Widmer von Cari Cari beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger

Cari Cari

Teitur
Trondur Dalsgaard

Teitur

Live auf radioeins

Darjeeling © Marion Brasch
Marion Brasch

Darjeeling

Zu Gast im radioeins Studio

Helgi Jonsson
Pressefoto

Helgi Jonsson

Zu Gast im radioeins Studio

Bum Bum Orkestar beim radioeins Parkfest
radioeins/Nennemann

Bum Bum Orkestar

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]