Interview & Livemusik - Rekk

Zu Gast im radioeins Studio

Rekk
radioeins
Rekk | © radioeins

Ursprünglich waren Rekk ein Quintett aus Dortmund, dass mit ihrem Indie-Folk für Aufsehen sorgte. Doch in den sechs Jahren seit ihrem Debüt hat sich einiges geändert. Rekk hat sich in ein Musikerkollektiv verwandelt, was vielleicht auch daran liegt, dass Kopf Matti Kaiser jetzt in Hamburg zu hause ist.

Die neue Single "Black Dog" ist eine melancholische Ballade, getragen von sanften Gitarrenklängen und Klavier. Sänger Matti Kaiser besingt unsere "dunklen Schatten", die uns immer begleiten und denen wir uns stellen müssen.

Der Song stammt von dem neuen Album "Well, The Story Is", dass in den letzten zwei Jahren entstand und auf dem Musikerinnen aus Jazz und Klassik wie dem Bratschisten Gabriel Uhde, Pianistin Sophia Oster, Schlagzeuger Dominic Harrison, Gitarrist Filip Dinev oder dem Trompeter und Hornisten Philipp Püschel wichtige Akzente setzen.

Wir sprechen mit Matti Kaiser über seine musikalische Entwicklung in den letzten Jahren und freuen uns auf seine Songs, live und unplugged im studioeins.

Well, The Story Is von Rekk
Well, The Story Is von Rekk | © Stargazer Records