Interview & Livemusik

Ran Nir

der israelische Künstler lebt in Berlin und präsentiert neue Songs

Der Musiker und Produzent wurde in Jerusalem geboren, der wohl religiös aufgeladensten Stadt der Welt. Ran Nir ist vor allem durch seine Arbeit als Bassist und Mitbegründer von Asaf Avidan & The Mojos bekannt und macht jetzt auch solo Musik.

Ran Nir
Ran Nir | © Robert Paul Kothe

Außerdem gründete Ran Nir 2015 zusammen mit seinem damaligen Manager Andrew Campbell die "I Am You Music Group", eine Musikmanagementfirma, die sich mit Verlagswesen, Booking und einem Label beschäftigte.

Ziel des Unternehmes ist es, israelische Acts im Rest der Welt bekannt zu machen. Kein einfaches Unterfangen, denn Musiker*innen aus Isreal können sich eigentlich nie vollends auf die Musik konzentieren, sondern werden bei Auslandsbesuchen ständig mit Fragen zur politischen Lage in Isreal konfrontiert.

Ran Nir
Robert Paul Kothe

Als Solomusiker veröffentlicht Ran Nir sehr eingängige Popsongs mit Elementen aus Folk und unterlegt mit federnden Beats. Sein Debüt erschien 2019, aber jetzt steht ein neues Album in den Startlöchern.

(Voranmeldung hier)

Mehr Interviews

Dan Ezra
Dan Ezra

Dan Ezra

im Telefoninterview

Joanna Gemma Auguri
Susanne Beyer

Joanna Gemma Auguri

Zu Gast im radioeins Studio

Tom Liwa
Saskia Lippold

Tom Liwa von den Flowerpornoes

über das neue Album der Flowerpornoes

Bayuk
Pressefoto

Bayuk

Zu Gast im radioeins Studio

Sven van Thom
Anna Witsel

Sven van Thom

im Telefoninterview

Lutscher
Jörg Kandziora

Lutscher

Ludwig im Interview

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]