Interview & Livemusik - Morcheeba

Skye Edwards von Morcheeba im studioeins
radioeins/Jochen Saupe
Skye Edwards von Morcheeba im studioeins | © radioeins/Jochen Saupe

Seit 1995 ist das Bandprojekt um Soundtüftler Ross Godfrey und Sängerin Skye Edwards eine feste Größe in der britischen Trip Hop Szene. Zwar ist Gründungsmitglied Paul Godfrey nicht mehr an Bord, aber Morcheeba gehen weiter ihren weg. "Blackest Blue" heißt ihr bereits zehntes Studioalbum und der musikalische Widererkennungsgrad ist hoch.

Morcheeba stehen für grenzüberschreitende Trip-Hop-Sounds zwischen Downbeat, Chillout, Elektro-Pop und Soul. Über die Jahre hinweg haben Morcheeba ihren Sound verfeinert und verändert, doch die musikalische Basis ist geblieben. Zahlreiche Gastsängerinnen und Gastsänger waren auf ihren Alben zu hören, doch Skye Edwards ist die ultimative Sängerin für ihren Sound.

Morgen kommen Morcheeba für ein Konzert ins Huxleys, mit ihren Hits und dem neuen Album "Blackest Blue".

Heute sind Morcheeba bei uns zu Gast und werden auch live performen.

Morcheeba im studioeins
Morcheeba im studioeins | © radioeins/Jochen Saupe