Interview

Mörk

Zu Gast im radioeins Studio

Mörk © radioeins/Marion Brasch
Mörk | © radioeins/Marion Brasch

Das Psychedelic Soul-Quartett aus Budapest hat gerade den zweiten Teil ihres Albums „The Death and Resurrection of Mörk” veröffentlicht und wird die brandneuen Songs heute Abend im Quasimodo vorstellen. Mörk, die Band um Sänger Mark Zentai, lassen in ihre Musik auch Soul und Funk einfließen und verweben das Ganze zu einem unverwechselbaren, leicht melancholischen Sound. Mörk haben bereits auf vielen Festivals ihre Visitenkarte abgegeben, aber nun sind sie zum ersten Mal unter eigener Flagge auf Tour.

Bevor es am Freitag auf die Bühne des Quasimodo geht, schauen Mörk heute bei radioeins vorbei.

Mörk © radioeins/Marion Brasch
radioeins/Marion Brasch