Interview

Moddi

Zu Gast im radioeins Studio

Heute tritt der Norweger mit seinen neuen Songs im Badehaus auf.

Moddi zu Gast bei Marion Brasch
Moddi zu Gast bei Marion Brasch | © radioeins

Pål Moddi Knutsen, aka Moddi, wie sein Künstlername lautet, ist ein Musiker mit politischer Haltung. Nachdem Moddi auf seinem letzten Album "Unsongs" verbotene Songs aus fünf Kontinenten aufgenommen hat, ist sein neues Album "Like in 1968" eine Hommage an dieses politisch aufwühlende Jahr.

Moddi geht es in den Songs um das Gefühl des Aufbruchs, der Rebellion und er knüpft auch musikalisch an diese Epoche an. Der Geist von Dylan, Simon & Garfunkel und CSN durchzieht seine Kompositionen. "Like in 1968" ist ein weiteres kleines Meisterwerk des norwegischen Musikers.

Moddi zu Gast bei Marion Brasch
radioeins

Mehr Interviews

Misfit von The Legendary Tigerman © India Records
India Records

The Legendary Tigerman

Zu Gast im radioeins Studio

Andreas Henneberg © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Andreas Henneberg & das Filmorchester Babelsberg

Zu Gast im radioeins Studio

Teresa Bergman
Tim Rochels

Teresa Bergman

Zu Gast im radioeins Studio

DenManTau
DenManTau

DenManTau

Zu Gast im radioeins Studio

Jan Preuß
Sandy Reichel

Jan Preuß und Funky Götzner

Zu Gast im radioeins Studio

Electric Mary
Wizard Promotion

Electric Mary

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]