Interview

MIN t

Zu Gast im radioeins Studio

MIN t beim radioeins Parkfest
radioeins/Nennemann

Furchtlos hat das Bandprojekt aus Polen ihren ganz eigenen Elektrosound entwickelt. Im Kern ist MIN t ein Ein-Frau-Projekt. Die 25-jährige Musikerin und Sängerin Martyna Kubicz alias MIN t setzt nicht nur auf "klassischen“ Elektropop, sondern baut immer wieder Elemente aus Neo Soul, R‘n‘B, Ambient und Jazz in ihre Tracks ein.

MIN t hat sich viel mit Jazzgesang beschäftigt und ihre musikalischen Einflüsse reichen von Prince, über Jamiroquai, bis hin zu den Boards Of Canada und Flying Lotus. Martyna Kubicz lebt mittlerweile in Berlin und wird heute mit einem Schlagzeuger auf der Bühne stehen.

Mehr Interviews

Rising Appalachia © radioeins/Lara Schneider
radioeins/Lara Schneider

Rising Appalachia

Zu Gast im radioeins Studio

Stephanie Widmer von Cari Cari beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger

Cari Cari

Teitur
Trondur Dalsgaard

Teitur

Live auf radioeins

Darjeeling © Marion Brasch
Marion Brasch

Darjeeling

Zu Gast im radioeins Studio

Helgi Jonsson
Pressefoto

Helgi Jonsson

Zu Gast im radioeins Studio

Bum Bum Orkestar beim radioeins Parkfest
radioeins/Nennemann

Bum Bum Orkestar

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]

Umsonst & draußen

Das radioeins Parkfest

Vom 24. bis zum 31. August im Park am Gleisdreieck

Das radioeins Parkfest
radioeins

Es geht wieder los! Das schöne radioeins Parkfest - acht Tage lang, umsonst und draußen im Park am Gleisdreieck (Ostteil). Mit Livesendungen, Konzerten, Kinderprogramm, der radioeins-Sportstunde ... [mehr]