Interview

Magro

Der Berliner Drummer und Produzent im Gespräch

Trippin von Magro
Trippin von Magro | © Henni Records

Jazz & HipHop miteinander zu verbinden, hat eine lange Tradition, man denke nur Gurus "Jazzmatazz" Projekt in den 90ern. Der Berliner Drummer und Produzent Magro führt diesen Weg weiter. Nachdem Magro über die Jahre mit zahlreichen KünstlerInnen als Schlagzeuger und Produzent zusammengearbeitet hat, veröffentlicht er nun sein erstes Album unter eigenem Namen.

Trippin ist die erste Single von Magros gleichnamigen Album, das am 28. Mai 2021 erscheint. Auf dem Song featured er den US-Rapper TwizzMatic und Jazzlegende Kurt Rosenwinkel. TwizzMatic rappt kritisch über die Doppelbödigkeit und naive Unmündigkeit unserer heutigen Gesellschaft. Kurt Rosenwinkel spielt ein apokalyptisches Gitarrensolo und lässt den Song in einer weiten Welle ausklingen.

Mit seinem ungewöhnlichen Sound schafft er eine Verschmelzung aus akustisch gespieltem Jazz und produziertem HipHop/RnB. Magro über seine Musik: "Ich möchte eine Brücke schlagen zwischen eingängig produzierter Musik und den tief gehenden Elementen des Jazz.“

Trippin von Magro
Henni Records

Mehr Interviews

Coma
Eleanor Petry

COMA

im Telefoninterview

Fil Bo Riva
Pressefoto

Fil Bo Riva

Im Telefoninterview

Breach von Fenne Lily
Dead Oceans

Fenne Lily

am Telefon

Lemonbabies
Joerg Grosse Geldermann

Lemonbabies

Katharina Matthies im Telefoninterview

Marie Kaiser zusammen mit Alexander Schulz und Markus Kavka © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe

Das pandemie-gerechte "Reeperbahn Festival"

Alexander Schulz & Markus Kavka im Interview

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]