Interview

Kaiser Quartett

Zu Gast im radioeins Studio

Kaiser Quartett © radioeins/Jochen Saupe
Kaiser Quartett | © radioeins/Jochen Saupe

Das Streichquartett aus Hamburg bewegt sich musikalisch im Grenzbereich zwischen zeitgenössischer Klassik, Filmmusik und Pop. Die vier Musiker arbeiteten u.a. bereits mit Chilly Gonzales, Jarvis Cocker und Bosse zusammen. Viola Spieler Ingmar Süberkrüb bringt den musikalischen Ansatz des Kaiser Quartetts folgendermaßen auf den Punkt: „Die Musikstücke, die wir spielen, sind eher als Popsongs angelegt. Wir haben keine 20 minütigen Epen, sondern fünfminütige Popsongs. Hip Hop liegt uns auch ein bisschen, wir sind ganz gut darin, einen Rhythmus zu halten. Das ist bei Streich-Quartetts nicht immer ganz einfach.“

Am 25. Oktober wird das Kaiser Quartett im Silent Green auftreten und heute sind sie zu Gast auf radioeins.

Kaiser Quartett © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe
Kaiser Quartett
Kaiser Quartett | © Kaiser Quartett