Interview

John Watts von Fischer-Z

Zu Gast im radioeins Studio

John Watts von Fischer-Z im radioeins-Studio im Babylon
John Watts von Fischer-Z im radioeins-Studio im Babylon | © radioeins/Saupe

Anfang der 80er waren Fischer-Z ganz weit vorne mit ihrer Spielart des Punk und ihren politischen, sozialkritischen Texten. Mit "The Worker", "Marliese" und der Berlin Hymne "Berlin" stürmte die Band um John Watts die Charts und war in Deutschland enorm erfolgreich.

1981, auf dem Höhepunkt ihres Erfolges, löste John Watts die Band auf, um sie Ende der 80er neu zu formieren. Aber an die großen Erfolge konnte Watts weder mit Fischer-Z, noch als Solokünstler, anknüpfen. 2017 feierten Fischer-Z ihr 40. Bandjubiläum und mit "Swimming In Thunderstorms" erscheint endlich auch wieder ein neues Studioalbum.

Am 24. Oktober spielen Fischer-Z im Columbia-Theater und heute Abend ist Frontmann John Watts live zu Gast auf radioeins. 

John Watts von Fischer-Z im radioeins-Studio im Babylon
radioeins/Saupe
Download (mp3, 21 MB)

Mehr Interviews

Sea Girls
FKP Scorpio

Sea Girls

Zu Gast im radioeins Studio

Dialog mit der Jugend
SO36

The Aim Of Design Is To Define Space

Zu Gast im radioeins Studio

Jim Kroft
Lucas Dietrich

Jim Kroft

Zu Gast im radioeins Studio

Berlin Boom Orchestra
Berlin Boom Orchestra

Berlin Boom Orchestra

Zu Gast im radioeins Studio

Hayden Thorpe © Oliver Chanarin
Oliver Chanarin

Hayden Thorpe

Zu Gast im radioeins Studio

Joshua Radin
FKP Scorpio

Joshua Radin

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]