Interview

Jesca Hoop

Zu Gast im radioeins Studio

Jesca Hoop
Jesca Hoop | © Jesca Hoop

Mit ihrem neuen Album "Stonechild" wollte sich Jesca Hoop aus ihrer "Komfortzone" herausholen. Für die Aufnahmen kehrte die, in Manchester lebende, Songwriter in ihre Heimat nach Kalifornien zurück. Produziert hat das Album John Parish, bekannt für seine bahnbrechende Arbeit mit PJ Harvey. Ihre Songs sind sehr reduziert und äußerst intensiv arrangiert und behandeln eher schwierige Themen wie Rassismus und Einsamkeit. Jesca Hoops Gesang ist am britischen Folk geschult und begeisterte nicht nur ihren Mentor Tom Waits.

Heute Abend kann man die beeindruckende Künstlerin im Privatclub erleben, zuvor ist Jesca Hoop zu Gast bei radioeins.

Jesca Hoop
Jesca Hoop

Mehr Interviews

Mutabor
Mutabor

Mutabor

Zu Gast im radioeins Studio

Suzan Köcher
Christobal Jurado

Suzan Köcher's Suprafon

Zu Gast im radioeins Studio

Ayo © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

AYỌ

Zu Gast im radioeins Studio

Rufus Wainwright © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Rufus Wainwright

Zu Gast im radioeins Studio

Fritz Kalkbrenner © radioeins/Schuster

Fritz Kalkbrenner

Zu Gast im radioeins Studio

Sam Vance-Law
radioeins/Saupe

Sam Vance-Law

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]