Interview

Jamila And The Other Heroes

Zu Gast im radioeins Studio

Die junge Berliner Band um Frontfrau Jamila kreiert funkadelic Sounds aus vibrierenden Gitarrenriffs, arabischen Percussions und kraftvollem Gesang.

Change von Jamila & The Other Heroes (Albumcover) © Jamila & The Other Heroes
Change von Jamila & The Other Heroes (Albumcover) | © Jamila & The Other Heroes

Jamila wurde in Ost-Berlin geboren, an dem Tag als die Mauer fiel. Ihr Vater ist vor mehr als 50 Jahren als palästinensischer Flüchtling in die ehemalige DDR gekommen. Mit diesem familiären Hintergrund ist sie ein sehr politischer Mensch geworden. Die anderen Band-Mitglieder, die Other Heroes sozusagen, kommen aus dem mittleren Osten, auch zwei Flüchtlinge sind dabei. Der Drummer ist aus Polen.

Morgen treten Jamila And The Other Heroes auf der Schönen Party auf. In der Kalkscheune findet die Soli-Party "Schön dass ihr da seid".

Heute sind drei Band-Mitglieder, Jamila, Leon und Salam, zu Gast bei Kerstin Hermes im radioeins-Studio im Babylon.

Change von Jamila & The Other Heroes (Albumcover) © Jamila & The Other Heroes
Jamila & The Other Heroes