Musik

I Want Poetry

im Interview

Tine von Bergen und Till Moritz Moll machen schon seit acht Jahren gemeinsam Musik. Die beiden Dresdener haben ihr Bandprojekt nach einem Zitat von Aldous Huxleys benannt und nun ihr Debüt " Human Touch" veröffentlicht.

I Want Poetry
I Want Poetry | © Sandra Ludewig

Das Album wurde mit Unterstützung einer Crowdfunding-Kampagne finanziert und auf "Human Touch" verbindet das Duo Dream-Pop und Poesie auf sehr feine Weise. Klaviermelodien und vielschichtige Syntheziser-Klänge bilden die Basis für ihre atmosphärischen Tracks. An der Produktion war der Toningeneur von Lana Del Rey hörbar beteiligt und I want Poetry ist es mit "Human Touch" ein beeindruckendes Debüt gelungen.

I Want Poetry
Sandra Ludewig

Mehr Interviews

Liv Solveig
Pressefoto/Revolver Promotion

Liv Solveig

Zu Gast im radioeins Studio

her tree © Lena Semmelroggen
Lena Semmelroggen

her tree

Zu Gast im radioeins Studio

Svavar Knutur © radioeins/C. Knoblauch
radioeins/C. Knoblauch

Svavar Knutur

Vor seinem Auftritt morgen im Gretchen

Look Out Kid von Maik Brüggemeyer (Hrsg)
Ullstein

"Look Out Kid" - ein neues Buch über Bob Dylan

Wir sprechen mit dem Herausgeber Maik Brüggemeyer

Tom Liwa
Saskia Lippold

Tom Liwa von den Flowerpornoes

über das neue Album der Flowerpornoes

Yusuf Sahilli
Timotheus Theisen

Yusuf Sahilli

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]