Interview

Hachiku

am Telefon

Angela Anika Ostendorf ist in ihrem Leben weit herumgekommen. Mittlerweile lebt die Musikerin und Produzentin in Melbourne und hat ihr Debüt "I’ll Probably Be Asleep“ in Eigenregie eingespielt. Hachiku nennt sie ihr Projekt und ihr Dreampop klingt verspielt, träumerisch und eingängig.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):