Interview

George Leitenberger

im Telefoninterview

„Blackbox – Songs über Verrat und Vergebung, Hoffnung und Corona", heißt das neue Album von George Leitenberger.

George Leitenberger
George Leitenberger | © Django Allal

Sein Album hatte der Songwriter aus Genf schon fast fertig konzipiert, aber Corona und andere Katastrophen zwangen George Leitenberger zum Umdenken. Trauer, das Gefühl von Isolation und Trennung prägen die Texte seines neuen Albums "Blackbox". Ein paar Songs über das Leben in Corona-Zeiten sind auch darunter.

Musikalisch sind die Einflüsse von Bob Dylan und Leonard Cohen unüberhörbar. George Lichtenbergers Gesang ist intensiv und melancholisch, passend zu den Themen seiner Songs.

Mehr Interviews

Tonia Reeh und Rudi Fischerlehner sind La Tourette © Olga Baczynska
Olga Baczynska

Tonia Reeh (La Tourette)

Fil Bo Riva
Pressefoto

Fil Bo Riva

Im Telefoninterview

Julia Selbherr Castelhano von Molly's Peck © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Molly’s Peck

im radioeins-Sommergarten im frannz

Gregor McEwan © Kati von Schwerin
Kati von Schwerin

Gregor McEwan

Jaako Eino Kalevi
Sanna Lehto

Jaakko Eino Kalevi

im radioeins-Sommergarten im frannz

Francesco Wilking © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe

Francesco Wilking

im frannz

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]