Interview & Livemusik

Frollein Smilla

vor ihrer Record Release Party im Gretchen

Die neunköpfige Berliner Band ist musikalisch so vielfältig wie ihre Mitglieder. Eigentlich ist bei Frollein Smilla alles möglich, das zeigt auch das neue Album "Great Disaster".

Frollein Smilla
Frollein Smilla | © Eloy J. Rojas

Die Berliner Band steht für ansteckende Party-Hymnen, vorlautes Auftreten, Tanz und Lebensfreude. Und doch fragil und ehrlich. Magische Disco-Vibes treffen auf romantische Balladen, Funk, Jazz, Soul, Pop...

Die Texte von Frollein Smilla sind mal poetisch, dann wieder zynisch, drehen sich um ernste Themen und danach über sich selber lachen...

Bei Frollein Smilla ist alles möglich. Die rauhe und doch einfühlsame Lead Stimme, getragen von einer extrem vielfältigen Rhythmusgruppe aus Piano, trippigen Synths, virtuosen Gitarrenriffs, funkigem Bass, swingenden Drums, begleitet von einer unverkennbar mitreißenden Brass-Section und flimmernden Backingvocals...das lässt kein Tanzbein ruhen und kein Herz verschlossen.

Am Freitag erscheint das neue Album "Great Disaster" und wenn alles klappt, werden Frollein Smilla das am 5. Dezember mit einer Record Release Party im Gretchen feiern.

Vorher sind sie live bei radioeins zu Gast und werden auch für uns spielen.

Great Disaster von Frollein Smilla
Great Disaster von Frollein Smilla | © T3

Mehr Interviews

Dan Ezra
Dan Ezra

Dan Ezra

im Telefoninterview

Laing © radioeins/Farid Dabour
radioeins/Farid Dabour

Laing

über ihre "Große Gala"

Mojo von Telquist
Blickpunkt Pop

Telquist

Live am Telefon

Gudrun Gut im studioeins von radioeins
radioeins/Jochen Saupe

Gudrun Gut

Adam Wendler
radioeins/Cora Knoblauch

Adam Wendler

Lisa Who
Hannes Casper

Lisa Who

Die Madsen-Keyboarderin über ihre neuen eigenen Songs

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast Musik-Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]