Interview & Livemusik

BSÍ

Und ihr Debüt "Sometimes Depressed … But Always Antifascist"

Der Busbahnhof – im Leben wie in der Kunst oft symbolträchtiger Ort für Anfang und Ende, Ankunft oder Abschied, Aufbruch versus Rückkehr. Als „trostlosester Ort von ganz Island“ gilt der von Reykjavik, und nach genau dem hat sich das Duo BSÍ benannt.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):