Interview

Blood Red Shoes

Zu Gast im radioeins Studio

Blood Red Shoes
Blood Red Shoes | © Trinity Music

"Get Tragic", der Titel ihres aktuellen Albums passt gut in den November. Das Duo, bestehend aus Laura-Mary Carter und Steven Ansell, verarbeitet auf dem Album einige dunkle Ereignisse in ihrem Leben. Schlagzeug, Gitarre und der Gesang bilden immer noch die Grundlage, doch ihr treibender Indierock ist melodischer geworden und auch Syntheziser kommen ins Spiel.

Live lassen es Blood Red Shoes immer noch richtig krachen und sie werden auf der Bühne von zwei weiteren Musikern unterstützt.  

Bevor Blood Red Shoes heute Abend live das Metropol rocken, waren sie zu Gast auf radioeins.

Blood Red Shoes
Trinity Music